Rechtsanwältin Hanna Henning Deutsch - Russisch - Ukrainisch - Englisch
Rechtsanwältin Hanna HenningDeutsch - Russisch - Ukrainisch - Englisch

Mitglied im Kartell gegen § 63 StGB

Rechtsanwältin Hanna Henning ist Mitglied des RAV

Vorankündigung Pressekonferenz Ulvi K. am 18.01. 2019 um 15:00 Uhr Waldenfelsplatz 1, 95192 Lichtenberg

Der Unterstützer/Innenkreis sowie die Rechtsanwaltskanzlei Henning und die BürgerInnen von Lichtenberg laden ein zur Pressekonferenz bezüglich der neuen Entwicklungen im Fall des Ulvi K. und der getöteten Peggy.

 

Im Rahmen der Pressekonferenz werden die nun erfolgten weiteren juristischen Schritte, insbesondere bezüglich des seinerzeitigen Sachverständigen vorgestellt werden.

Im Hinblick auf die Festnahme eines Tatverdächtigen, der zwischenzeitlich wieder aus der Haft entlassen wurde und den damit einhergehenden Zusammenhängen, werden BürgerInnen aus Lichtenberg, der Unterstützerkreis im Rahmen einer Podiumsdiskussion, im Anschluss an die Pressekonferenz jene Fakten und Tatsachen "auf den Tisch legen" welche bislang immer wieder zurückbehalten wurden.

 

Voranmeldungen zur Teilnahme per E-Mail wären hilfreich.

 

RA.HannaHenning@t-online.de

 

Die Pressekonferenz findet am 18.01. 2019 (14:30 Einlass)

ab 15:00 Uhr statt.

Anschrift:

Waldenfelsplatz 1

95192 Lichtenberg

 

 

Arbeitsschwerpunkt Strafvollzug

 

Wir bereiten derzeit recht umfassend eine Dokumentation über die Vorgänge im Bereich des offenen Vollzuges der JVA Baunatal vor und würden uns freuen, wenn bei der Pressevorstellung auch einige ehemalige Insassen zu Wort kommen würden. Sie können mit uns Kontakt aufnehmen, entweder per Telefon oder aber per E-Mail.

Strafrecht

Wir sind in Eilfällen an allenTagen im Jahr rund um die Uhr über einen speziell für Notfälle eingerichteten Notruf zu erreichen. Notfälle sind:

1. Festnahme oder Verhaftung (auch des Ehepartners, Kindes, sonst. Angehörigen)

2. Durchsuchungen der Wohnung oder Geschäftsräume

3. Sicherstellung und/oder Beschlagnahme

Notrufnummer:

0177 – 1811407

 

 

Asyl- und Aufenthaltsrecht

Dieser Rechtsbereich ist ein Teil des besonderen Ordnungsrechts, das die Einreise und den Aufenthalt von Menschen regelt, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Asylverfahren, Ihrem Aufenthaltsrecht und dessen Festigung und einer möglichen Einbürgerung, sowie zu Ihren sozialrechtlichen Ansprüchen als nicht-deutscher Staatsbürger haben, berate und vertrete ich Sie gern!

 

 

Familienrecht

Sie wollen sich trennen oder leben getrennt und möchten sich scheiden lassen.

Ich berate und vertrete Sie.

 

 

Effizient und vor allen Dingen im Einzelfall persönlich, ver­bindlich und stets engagiert, das ist meine Kanz­lei in der Mitte von  Hungen. Ich wurde Ihnen empfohlen oder Sie fanden mich im Internet, wie auch immer. Wer eine Verteidigerin, Rechtsanwältin sucht, hat ein Problem und sucht nach Hilfe, Beratung, Unterstützung und Schutz.

 

S T A L K I N G

Deutschland hat gegen die Menschenrechte verstoßen !!!

Mit seiner noch nicht rechtskräftigen Entscheidung vom 01.09. 2016 - 62303/13 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte festgestellt, dass die Verweigerung der Abgabe von Ersatzstoffen wie  z.B. Methadon eine unmenschliche Behandlung im Sinne der Konvention darstellen kann. Eine Watschn für Bayern hat Prof. Dr. Feest die Entscheidung benannt.

In Ihrem Interesse: Rechtsanwältin Hanna Henning 

Strafrecht - Strafvollzugsrecht - Sicherungsverwahrung und Unterbringung - Asyl- und Ausländerrecht - Familienrecht - Nebenklage - Leistungsbezug nach ALG 1 und ALG 2 - Arbeitsrecht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin Hanna Henning